Green Choyce die GREEN PILL

Hier sieht man drei verschiedene Größen der Pille. Einmal für die Motorräder, Roller und die zweite für Autos dann gibt es noch eine GREEN PILL für 200 Liter für LKW`s. Für größere Mengen Treibstoff gibt es dann ein Liquid das genutzt werden kann! 

 

Die Tabletten können eingesetzt werden beim Mofa, Moped, PKW, LKW, Bus, Trecker, Boot, Schiff, Tanker oder Zugmaschinen und die Pille wirkt! Hier wird aber dann auch bei größeren Mengen ein Liquid genutzt!

GREEN Mindestens um 10% reduzierter Kraftstoffverbrauch

 

GREEN Bis zu 80% Reduktion der schädlichen Emissionen.

 

GREEN Pflegt und Schützt den Motor und die Einspritztechnik,

             daher erhebliche Einsparungen bei Wartungskosten 

            und Ersatzteilen.

 

GREEN Leistungssteigerung des Motors.

Wie funktioniert die GREEN PILL?

Die GREEN PILL emulgiert das vorhande Wasser im Tank auf und entzieht Mikrooganismen den Lebensraum. 

Auch verhindert sie damit die Bildung giftiger Schwefelverbindungen bei der Verbrennung. Sie löst die Verunreinigung im Einspritzsystem auf und hat Schmiereigenschaften. Sie hemmt die Oberflächenspannung des Kraftstoffes, wobei sich der Kraftstoff im Brennraum wesentlich einfacher zerstäuben lässt. Damit reagieren deutlich mehr Kohlenwasserstoffketten mit dem Luftsauerstoff und können nahezu vollständig verbrennen. Die Steigerung des Verbrennungsgrades als auch die Reduktion der schädlichen Emissionen sind die Folge.

Schadet die GREEN PILL meinem Motor? 

 

Nein. Die GREEN PILL besteht zu 100 % aus hochraffiniertem Erdöl und kann bei sachgemäßer Verwendung in keiner Weise einem Motor oder einer anderen Komponente eines Fahrzeugs schaden. Es besteht eine Produkthaftpflichtversicherung der Allianz in Höhe von 10.000.000 US-Dollar pro Schadensfall. In 25 Jahren Einsatz bei unseren Kunden stand kein einziger Motorschaden ursächlich in Verbindung mit unserem bewährten Produkt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Robert Kremer